Wesengemäße Imkerei

Es ist schön, wenn ein Kind eine Leidenschaft für etwas hat, sich brennend für ein Thema interessiert und Informationen dazu geradezu aufsaugt. Unser Sohn ist schon seit 2 Jahren sehr an Bienen interessiert. In Deutschland hat er unserem Nachbarn immer über die Schulter geschaut, wenn dieser beim Imkern war und seit er nun auf unserem Grundstück in Portugal einen alten Bienenkasten gefunden hat, ist er erneut im Bienenfieber.

Wir hatten einen Gast da, der sich gut mit Bienen auskennt und gemeinsam haben sie den Bienenkasten unter die Lupe genommen.

Jetzt informieren wir uns über die wesensgemäße Imkerei, bei der nicht der maximale Honigertrag angestrebt wird, sondern das Imkern im Einklang mit den Bedürfnissen der Bienen im Vordergrund steht. Wir sind gespannt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*